PH Update 2017

PH Update 2017

15. November 2017
16 - 19 Uhr, Ruhrlandklinik

Startseite

Wissenschaftliche Leitung der Veranstaltung

Fistera

Dr. David Fistera

Taube

Univ.-Prof. Dr. Christian Taube

Liebe Kollegen und Kolleginnen,

seit unserem letzten PH-Update im Jahr 2015 hat es wichtige Neuerungen in Diagnostik und Therapie der pulmonalen Hypertonie gegeben. Als nationale Empfehlungen wurden diese in der Kölner Konsensus Konferenz 2016 zusammengefasst und finden langsam ihren Weg in den klinischen Alltag. Gerade aufgrund der komplexen Differentialdiagnostik sollten Patienten zur Erstdiagnose in einem Zentrum vorgestellt werden, das über die nötige Erfahrung verfügt.

Eine optimale Diagnostik und Therapie erfordern ein interdisziplinäres Arbeiten, sodass wir Ihnen in diesem Jahr auch einige unserer Kooperationspartner vorstellen möchten. Neben Kardiologen und Rheumatologen haben auch die Thoraxchirurgen einen festen Platz im Workup der Erkrankung, denn nicht immer sind Medikamente allein ausreichend: Einige Patienten profitieren bei der immer noch zu selten durchgeführten pulmonalen Endarteriektomie von einem erfahrenen Chirurgen. Auch zur Lungentransplantation sollten insbesondere jüngere Patienten rechtzeitig evaluiert werden.

Besonders freuen wir uns auf Ihre Fragen aus Klinik und Praxis und eine anregende Diskussion.

Mit freundlichem Gruß aus Essen,

 

David Fistera und Christian Taube